Feigen-Schoko-Porridge

Feigen-Schoko-Porridge

Zutaten

4-5 EL Getreideflocken
1 Trockenfeige
1 Handvoll Cranberries
etwas Mandelmilch

Zimt, Kardamom und Vanille

1 TL Schokodrops
1 Handvoll Nüsse
Dattelsirup

Zubereitung

Getreideflocken, Trockenfrüchte, Gewürze und Wasser in einem kleinen Topf geben und mind. 30 Min. einweichen lassen. Milch hinzufügen und aufkochen. In einer Schale geben. Mit Nüssen, Kakaotropfen und Dattelsirup abschmecken und warm geniessen.

Dosha-Empfehlungen

Um das Vata-Dosha zu besänftigen können für die Zubereitung Haferflocken verwendet werden. Die Flocken mit den Trockenfrüchten am besten bereits am Vorabend einweichen und das Ganze zum Schluss zusätzlich mit etwas Kokosöl abschmecken.

Um das Pitta-Dosha auszugleichen kann man Dinkelflocken nehmen und die Cranberries durch Rosinen ersetzen.

Das Kapha-Dosha kann besänftigt werden, indem die Feigen durch Dörrpflaumen ersetzt werden und das Ganze mit Hirseflocken zubereitet wird. Es dürfen auch gerne einige Granatapfelkerne als Topping hinzugefügt und die Schokotropfen durch rohe Kakaonibs ersetzt werden.

Quick-Tipp

Dieses Porridge ist bereits sehr schnell zubereitet. Wenn es noch schneller gehen soll, kannst du dir die ganze Mischung auf Vorrat vorbereiten und in einem Schraubglas aufbewahren. Am Morgen gibst du dann einfach die gewünschte Menge in deinem Topf.

Zubereitung