Herbsttraum auf Safran-Griess

Herbsttraum auf Safran-Griess

Zutaten

4EL Weizengriess
1 frische Feige
1 Handvoll Trauben
1 Schuss Milch (Kuh- oder Pflanzenmilch)

1TL Ghee
1/2 TL roher Rohrzucker (oder ayurvedischer Sharkara Zucker)
3 Safranfäden, Kardamom und Vanille

5 eingeweichte Mandeln

Zubereitung

1/2 TL Ghee in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen. Safran, Kardamom und Weizengriess kurz darin rösten und mit Milch übergiessen. Unter ständigem rühren köcheln bis die Masse eindickt. Zucker hinzufügen, gut durchmischen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit den restlichen Ghee in einem weiteren Topf erwärmen, Vanille dazugeben und die klein geschnittenen Früchten kurz darin dünsten. Weizengriess in einer Schüssel geben, Früchte darüber verteilen und mit Mandeln toppen. Warm geniessen und den Tag in Ruhe beginnen!

Mandel-Safran-Griess (Narayan Sheera)

Die Basis für diesen unglaublich leckeren Porridge ist Narayan Sheera, eine Mischung aus Griess, Ghee, Gewürze und Milch, die in Indien gerne als Süssspeise serviert wird. Oft wird diese Nascherei gerne mit Banane (anstelle von Trauben und Feigen) serviert. Für die Bananen-Variante: während der Griesszubereitung gegen Schluss einfach eine geschnittene Banane hinzufügen und kurz mit köcheln. Schmeckt ebenfalls köstlich und bietet eine gute Alternative.

Zubereitung