top of page
  • Nadia

Ayurveda und Vastu: Wohnen und leben im Einklang mit Natur und Kosmos


Ayurveda und Vastu

Ayurveda hilft dir, die unterschiedlichen Lebensenergien in deinem Körper auf sanfte Weise auszubalancieren. Wenn du die „Wissenschaft des Lebens“ im Alltag anwendest, wirst du schnell spüren, dass du mehr Energie zur Verfügung hast, dich ausgeglichener und wohler in deiner Haut fühlst.

Was aber oft vergessen wird: Ein ayurvedisches Leben zu führen bedeutet auch, dir eine Umgebung zu schaffen, die dich und deine Bedürfnisse unterstützt. Auch die Energie in deinen 4 Wänden sollte in Balance sein und frei fliessen können, damit du dich vollkommen entfalten kannst. Wie das gelingen kann? Mithilfe der vedischen Architekturlehre Vastu, dem Ayurveda für deine Wohnräume.


Warum Vastu deine ayurvedische Praxis sinnvoll ergänzt, erfährst du im Artikel.



Die 5 Elemente im Vastu und Ayurveda


Die vedische Tradition geht davon aus, dass alles, was existiert, aus den 5 Elementen Wasser, Feuer, Luft, Erde und Äther besteht. Auch du trägst einen einzigartigen Mix dieser Elemente in dir. Daraus ergeben sich die 3 unterschiedlichen Doshas Vata, Pitta und Kapha, die deine körperliche Konstitution im Ayurveda beschreiben – deinen Ayurveda-Typ.


Zum Zeitpunkt deiner Geburt befinden sich deine Doshas in vollkommener Harmonie.

Erst durch Stress, falsche Ernährung und schlechte Angewohnheiten kann diese natürliche Balance kippen.


Seit mehr als 5000 Jahren hilft die indische Heilkunst Ayurveda, diese Ungleichgewichte aufzuspüren und zu behandeln, damit die Doshas wieder in ihre natürliche Ordnung finden. Zum Beispiel durch typengerechte Ernährung, Ölanwendungen, Massagen und Yogaübungen.


Ayurvedisch leben kann aber tatsächlich noch mehr bedeuten.



Alles ist miteinander verbunden


Denn auch deine Umgebung, das Haus, in dem du lebst, dein Arbeitsplatz, die Natur und Architektur um dich herum bestehen aus den 5 Elementen. Da wir laut vedischer Überlieferung alle aus dem gleichen „Stoff“ gemacht sind, gibt es keine Trennung. Alles ist miteinander verbunden. Das bedeutet auch, dass deine Umgebung einen Einfluss darauf hat, wie ausgeglichen und energievoll du dich fühlst und ob du gesund bist und bleibst.



Vastu – Ayurveda für deinen Wohnraum


Ganz besonders gross ist der energetische Einfluss in unserem Zuhause. Denn sobald wir eine Mauer oder eine Wand als Abgrenzung errichten, bündeln sich darin die Energien. Es entsteht ein kleiner Mikrokosmos, der ganz stark auf die Bewohner zurückwirkt. Wenn die 5 Elemente in diesem Mikrokosmos ausgeglichen und die Doshas in Balance sind, fällt es uns leichter, in unseren Flow zu kommen und echte Erholung zu finden. Um diese Harmonie zu erschaffen, können wir die indische Architekturlehre Vastu nutzen.


Mithilfe von Vastu kannst du Räume gestalten, die dir dienen und dich in allem, was du tust, unterstützen. Die perfekte Ergänzung für deinen ayurvedischen Lebensstil.



Mit Vastu zu mehr Balance in deinen Wohnräumen


Die Vastu-Lehre besteht aus universellen Prinzipien, wie ein Haus, ein Raum oder ein Grundstück gebaut und eingerichtet werden sollte, damit die Energien in diesem geschlossenen System ins Gleichgewicht kommen.


Vastu kann sogar auf die Ayurveda-Typen der Bewohner abgestimmt werden. Hier einige Beispiele, wie du mehr Ayurveda in deine Wohnräume bringen kannst:



Erholsamer Schlaf für Vata-Typen


Du besitzt ein sehr stark ausgeprägtes Vata-Dosha und hast Mühe damit, wirklich tief und fest zu schlafen – vielleicht leidest du sogar unter ausgeprägten Schlafstörungen, die dazu führen, dass du tagsüber müde bist und kaum Energie hast? Das könnte an der Lage deines Schlafzimmers liegen. Der Nordwesten ist eng mit dem Element Wind verbunden, was viel Leichtigkeit und Bewegung mit sich bringt. Eine Qualität, die dir mit ausgeprägtem Vata-Dosha – das an sich bereits durch eine starke Bewegungsenergie bestimmt ist – leicht um einen ruhigen und erholsamen Schlaf bringen kann.


Besser: Richte dir dein Schlafzimmer im Südwesten deiner Wohnung ein, wo das Element Erde vorherrscht. Die starke Kapha-Energie sorgt für Stabilität und Ruhe. Alternativ eignen sich auch der Westen oder Süden durch ihre erdenden Qualitäten, obwohl die Kapha-Energie dort bereits abnimmt.



Verdauungsfeuer Agni stärken


Möchtest du dein Agni und dadurch deine Verdauung stärken, dann kannst du das Feuerelement im Südosten deiner Wohnung mit einfachen Mitteln unterstützen. Stelle dort Kerzen auf oder setze feurige Farben wie Rot oder Orange ein. Auch ein Herd oder Kamin sind im Südosten bestens aufgehoben.



Der richtige Ort für dein Home-Office


Ein günstiger Ort für deinen Arbeitsplatz ist der Nordwesten deiner Wohnung. Das dort vorherrschende Vata-Dosha fördert Kreativität und Kommunikation. Insbesondere Kapha-Typen können hier gut arbeiten, da das Vata-Dosha Leichtigkeit und Bewegung in die Kapha-Starre bringt.

Vata-Typen könnten hier allerdings unkonzentriert und wuselig werden. Ist mehr Umsetzungskraft gefragt, dann wäre ein Arbeitsbereich im Südosten geeigneter. Dort herrscht eine starke Pitta-Energie, die uns dabei unterstützt, Ideen umzusetzen.


Weitere Tipps für dein Home-Office findest du hier!



Ausgleich für das Pitta-Dosha


Pitta-Typen sollten sich nicht zu lange im Südosten aufzuhalten. Um das Pitta-Dosha nicht mehr anzuregen als nötig, sollten das Schlafzimmer oder täglich genutzte Büro eher nicht im Südosten eingerichtet werden.


Erhalte noch mehr Wohntipps nach Vastu.



Doppelt wohlfühlen mit Ayurveda und Vastu


Die indische Heilkunst Ayurveda und Architekturlehre Vastu haben beide das gleiche Ziel: die 5 Elemente in ihre natürliche Harmonie zurückzubringen, damit du ein erfülltes, rundum glückliches und entspanntes Leben führen kannst. Jede Methode ist für sich gesehen bereits eine grosse Bereicherung für dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.


Aber wenn du Ayurveda und Vastu verbindest, wird es dir noch leichter fallen, dein Wohlbefinden zu erhalten und zu stärken. Du wirst mehr denn je in Einklang mit deiner inneren Natur, deiner äusseren Welt und dem Universum leben können.



Du möchtest tiefer in die Ayurveda- und Vastu-Welt eintauchen? Dann schau unter "Aktuelles" nach, ob ein passendes Event für dich dabei ist. Ich würde mich sehr darüber freuen, dich auf dieser Reise zu begleiten!

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page